Qrealm.com


Reptile: Adoption Tipps

Aufgeben Ihre Reptilien zur Adoption?

Eine überraschende Reihe von Reptilien Haustiere zur Adoption von Eigentümern, die nicht mehr für sie sorgen können gegeben. Typische Gründe sind, dass das Tier zu groß oder zu aggressiv geworden, oder der Eigentümer bewegt oder auf andere Weise ihre Lebenssituation zu ändern.

Sie können Ihre Chancen, nicht in der durch die Erforschung der Haustiere, die Sie kaufen, bevor Sie sie kaufen für ein Tier Leiden verantwortlich zu erhöhen. Lassen Sie sich nicht diese niedlichen kleinen Tigerpython, wenn Sie bereit sind, unterzubringen und ihn, wenn es sich um eine 18 oder 20 Fuß lange volljährig sind. Wenn Sie sich in der traurigen Situation, um ein Tier aufgeben, sollten Sie zusammen für seinen neuen Besitzer, die ihnen helfen, ihre besten für das Tier tun legte ein Care-Paket. Drucken Sie eine Pflegeanleitung aus dem entsprechenden Abschnitt Links hier und betrachten Senden entlang Dinge wie ein Käfig, eine Versorgung mit Lebensmitteln und allen Stoffe, Vitamine, die tierischen Bedürfnisse.

Die meisten Zoos schaltet gemeinsame Reptilien, die zur Adoption freigegeben werden. Sie wollen nicht Ihre Leguan oder Ihre große Python. Ihre beste Chance ist, einen neuen Besitzer, der Ihr Tier stattfinden wird finden, und das bedeutet, wird vorbereitet, um das Tier in ein attraktives Paket mit Sorgfalt und liefert Informationen zu machen.

Reptile Adoption: Eine Alternative zur Haustierbedarf

Wussten Sie, dass Sie eine Menge Geld (und vielleicht das Leben eines Tieres), indem sie einen unerwünschten oder obdachlosen Reptil statt kaufen ein in der Tierhandlung zu retten? Es gibt eine Reihe von guten Internet-Ressourcen, mit denen Sie sich Liste als qualifizierter "Eltern", die bereit sind, auf die Betreuung von einer Schlange oder Eidechse, die der ursprüngliche Besitzer muss verschenken nehmen ist. Sehen Sie unter dem Abschnitt Links - Annahme - für diese Online-Ressourcen.

Sie können auch geben einen Flyer geben Sie Ihre Informationen und Qualifikationen auf lokaler Zoos, Zoohandlungen und Tierheimen. Während Reptilien sind nicht die häufigste Haustier zur Adoption gegeben werden, viele Menschen versuchen, ihre unerwünschten Schlange oder Eidechse auf diese Arten von Orten zu geben, und sie einfach nicht, sie alle zu behandeln. Aber wenn Sie in Zeile sind bereits als Gemeinschaft Ressource, können Sie nur ein paar gute Empfehlungen.

Vor dem Ergreifen Tier, sicher sein, dass Sie ihre Pflege und Unterbringung Anforderungen zu verstehen und bereit sind, um ihm eine Qualität zu Hause.

Quarantäne für neue Adoptiv

Wenn Sie dies neues Bündel Freude in Ihr Zuhause, beachten Sie, dass Sie vielleicht in etwas anderes, was nicht erwünscht ist bringen werden - Parasiten oder Krankheit. Es ist ratsam, unter Quarantäne zu stellen oder zu isolieren, Ihr neues Haustier Reptil aus dem Rest Ihres Reptiliensammlung, bis Sie eine Chance, um sicherzustellen, dass es gesund ist gehabt zu haben. Eine tierärztliche Untersuchung entlang den Prozess zu beschleunigen.