Qrealm.com


Fondue Hausschuhe

Eine japanische Designer kam mit dem Konzept der erstaunlichen Schuhe, die Schuhe wurden Fondue genannt haben. Sie zeichnen sich durch eine solche erstaunliche Technologie, die auch nur die geringste Abweichung in der Größe eliminiert produziert.

Fondue Hausschuhe

Stellen Sie sich einen Schuh, der hergestellt wird, um perfekt den Füßen und im Einklang mit ihren geringsten Wendungen, Knochen, Fingerlänge und andere Details. Solche bequeme Schuhe wurden von Satsuki Ohata aus Japan erfunden. Mit ihrer Hilfe erwartet er zu "sprengen" die Schuhindustrie. Die Grundidee ist, dass der Käufer dieses Schuhs stellt einen Fuß in PVC auf eine Besetzung von erstellen.

Fondue Hausschuhe

Wenn die Guss trocknet, wird es eine Art von Schuhen geeignet für das Tragen. Ohata erfunden diese Schuhe beim Anschauen von Menschen essen Schweizer Fondue -. Geschmolzenem Käse, wo Gemüse und Huhn in getaucht Er hatte sofort die Idee, seine Füße in einigen konventionell flüssige Material, das schnell aushärtet und verwandelt sich in ein Paar bequeme Schuhe zu tauchen.

Fondue Hausschuhe

Ohata empfiehlt Menschen, um ihre Füße Ferse bis zu tauchen, wenn sie so etwas wie Hausschuhe erhalten möchten; wenn sie erlauben Kunststoff oberhalb der Ferse bis zum Knöchel steigen, werden sie echte Schuhe haben. Solange sie trocken sind, werden sie nie schäbig, was durchaus eine praktische Wert ist. Solche Schuhe können im Waschbecken gewaschen und mit einem Handtuch getrocknet.

Fondue Hausschuhe

Bezweifle jedoch Experten, dass diese Schuhe werden auf der Straße beliebt, weil jeder scharfen Gegenstand auf der Straße leicht das Material reißen und Schuhe der Eigentümer verletzen. Sie werden am besten statt Hausschuhe zu Hause verwendet. Der Designer hat bereits versprochen, dieses Problem in der nächsten Zukunft zu lösen.