Qrealm.com


Neujahrs Resolution: 6 Tipps Wie mit dem Rauchen aufzuhören

Wir alle haben einmal beschlossen, ein neues Leben seit Montag oder am ersten Tag des Jahres beginnen. Das Rauchen ist keine Ausnahme.

Neujahrs Resolution: 6 Tipps Wie mit dem Rauchen aufzuhören

In der Tat, trotz der Versprechen ist die am häufigsten einen für das neue Jahr, sind nur 4 von 10 Rauchern in der Lage, dieses Versprechen zu erfüllen, und sechs von ihnen sind mehrere Versuche, bis sie schließlich von der Gewohnheit loszuwerden. Diese Statistiken wurden in der Pressemitteilung der American Lung Association veröffentlicht. , Die Experten sagen jedoch, dass die Vorbereitung für die sehr versucht zu verlassen stark Ihre Erfolgschancen zu verbessern. New Year 's Day ist eine gute Zeit, um den Plan zum Leben zu erwecken, und hier sind einige Tipps, wie man es ein bisschen leichter als Sie denken.

  1. Wenn Sie finden es schwierig, das Rauchen auf eigene Faust verlassen, fragen Sie Ihren Arzt. Heute ist der Markt der Medizin ausreichend mit pharmakologischen Mitteln, die Ihre Schmerzen erleichtern wird zur Verfügung gestellt.
  2. Wählen Sie einen Tag, wenn Sie für immer mit Zigaretten zu trennen und markieren Sie es in Ihrem Kalender im Voraus. Versuchen Sie, ihn an einem Wochenende, wenn es weniger Stress als an Wochentagen. Analysieren Sie Ihre ganz normaler Tag, denken Sie an die Situationen, in denen Zigaretten benötigt meistens, versuchen Sie sich vorzustellen, wie man solche Situationen zu vermeiden oder auf ein neues Modell des Verhaltens zu entwickeln (zum Beispiel geht jemand für eine Rauchpause, und Sie diejenigen, die beitreten wollen, Tee zu trinken oder einfach nur tun, zehn Liegestützen vom Boden).
  3. Übung jeden Tag, oder zu Fuß. Fitness und frische Luft verbessern Sie Ihre Stimmung und steigern Sie Ihre Energie. Und zu Fuß wird im Allgemeinen als ein idealer Weg, um Stress nach dem Rauchen aufzuhören zu entlasten. Darüber hinaus nehmen Sie eine ausgewogene Ernährung, viel Wasser trinken und genug Schlaf.
  4. Zögern Sie nicht, Ihren Freunden, Kollegen und Verwandten um Hilfe zu bitten. Es ist wahrscheinlich, dass in den ersten Tagen nach dem Verlassen, wird es schwierig, sich auf die einfachen, alltäglichen Aufgaben, die Sie in der Firma mit einer Zigarette sicher und einfach durchführen verwendet konzentrieren.
  5. Finden Sie Gleichgesinnten. Es ist einfacher, das Rauchen "in einem Unternehmen" zu beenden.
  6. Hier finden Sie die Motivation. Sollten wir über Gesundheit reden? Und was ist mit dem finanziellen Gewinn? Und die Zulassung von Ihren Verwandten und Freunden, die sich nicht mehr um Ihr Wohlbefinden besorgt sein wird? Und die zusätzliche Zeit, die Sie mit Ihrer Familie verbringen können, mit den Kindern spielen, gehen mit ihnen im Park?

Neues Jahr kommt sehr bald! So aktivieren Sie die Tage im Kalender - und viel Glück!