Qrealm.com


Wie Schaumkissen Sauberkeit

Gefragt: Wie kann ich Schaumpolster reinigen? Mein Sohn hat ein Kinderschlafsessel, die Schaumstoffkissen hat. Er hat mehrere Nachtunfälle darauf gehabt, und ich bin mir nicht sicher, wie man die Schaumstoffkissen richtig sauber. Was ist der beste Reiniger für Schaumstoff zu verwenden, und was ist der beste Weg, um es richtig zu trocknen, sobald es gereinigt worden? Sollte ich den Schaum Dampf oder einfach nur mit Wasser und Reinigungsmittel? Vielen Dank für Ihren Rat!

Schaumkissen kann kompliziert erscheinen zu reinigen, aber Sie können gute Ergebnisse mit dieser einfachen Technik zu erzielen. Sie werden ein paar Stunden oder Tage für die richtige Trocknungszeit benötigen, aber so im Voraus planen, bevor Sie den Sprung zu wagen.

Sie benötigen:

  • Polsterreiniger oder einem milden Reinigungsmittel
  • Badewanne
  • Warmes Wasser
  • Papierhandtuch

Schritte, um die Kissen Sauberkeit:

  1. Entfernen Sie die Abdeckung des Kissens, wenn möglich.
  2. Füllen Sie eine saubere Wanne mit genügend warmem Wasser, um das Kissen untertauchen.
  3. Geben Sie Waschmittel, um das Wasser, mit dem Etikett, die richtige Menge zu bestimmen. Geschwenkt, um es gleichmäßig zu verteilen.
  4. Legen Sie das Kissen in das Wasser. Drücken Sie die Taste nach unten, um unterzutauchen. Drücken Sie die Taste, um die ständig Wasser und Seife in das Kissen zu arbeiten. Der Sog des Wassers in und aus hilft innen reinigen. Wenn das Wasser verschmutzt ist, lassen Sie das Wanne und füllen Sie frischen Wasser und Reinigungsmittel.
  5. Abpumpen des Seifenwasser und füllen Sie die Wanne mit sauberem Wasser. Wenn Sie eine abnehmbare Duschkopf haben, kann es verwendet werden, um sauberes Wasser durch das Schaumkissen sprühen, Quetschen, wie Sie gehen, um zu spülen. Wenn nicht, einfach spülen und wiederholen. Drücken Sie auf dem Kissen mehrmals auf "Spülen" im Inneren der Kissen.
  6. Sobald das Wasser bleibt sauber und frei von Seife, abtropfen lassen die Wanne. Vor dem Entfernen des Kissens, drücken Sie sie fest von oben nach unten, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen. Beginnen Sie auf der Seite weg von der Ablass und sich für sie).
  7. Wenn möglich, stellen Sie das Kissen draußen in der Sonne zu trocknen. Wenn nicht, wählen Sie einen hellen, warmen Ort und lassen Sie ihn vor Gebrauch gründlich trocknen. Wenn möglich, trocken in einem Winkel auf den Boden, um für eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen.
  8. Test auf restliche Feuchtigkeit, indem Sie ein Papiertuch unter dem Polster und starken Druck auf die Spitze. Wenn das Papiertuch nass wird, ist das Polster nicht trocken.

Weitere Tipps und Ratschläge

  • Wenn ein Geruch bleibt, streuen Sie die Kissen mit Backpulver und es ihnen ermöglichen, in der Sonne für mehrere Stunden sitzen. Saugen Sie das Backpulver, es zu entfernen, und Gerüche sollten auch weg sein.
  • Wenn Sie einen Dampfreiniger haben, können Sie es verwenden, um die Kissen zu reinigen. Verwenden Polsterreiniger oder einem milden Reinigungsmittel.
  • Stellen Sie keine Schaumpolster in einer Waschmaschine oder Trockner.
  • Wenn die Kissen sind in einem schlechten Zustand oder nicht reagieren, um die Reinigung, tragen viele Handwerk oder Gewebe speichert einen neuen Schaumstoff.