Qrealm.com


Schreiben eines Rücktrittsschreiben: Professionelle Business Letter

Schreiben eines Rücktrittsschreiben: Professionelle Business Letter

Es wird eine Zeit kommen, wenn Sie brauchen, um einen Dienst und einen Anruf abzubrechen ist einfach nicht genug. Ihr Handy, Magazin-Abonnement oder ein Business-Service haben, können Sie wollen Ihre Stop-Service-Anfrage ohne weitere Probleme zu dokumentieren. Befolgen Sie diese Schritte und Sie können lernen, wie man einen wirksamen Widerrufs Brief zu schreiben.

Lernen, einen übersichtlichen und professionellen Kündigungsschreiben zu erstellen, hilft Ihnen in Ihrem Ziel erfolgreich zu sein.

  1. Prüfen des Unternehmens erforderlich sind. Wenn Sie Abbrechen eines Service mit einer automatischen Zahlung oder dass ursprünglich ein Vertrag dann durch die Überprüfung, dass die Vertrags- und Löschungsverfahren zu starten. Einige Unternehmen verlangen 60 Tage Kündigungsfrist, andere dreißig. Handys zum Beispiel kann eine Stornogebühr, wenn Sie Abbruch vor Ende Ihrer Dienstzeit. Finden Sie heraus, was das Unternehmen erfordert, so dass Sie es in einem Brief enthalten.
  2. Überprüfen Sie die Adresse und Kontaktperson. Bevor Sie den Brief senden, müssen Sie die korrekte Adresse und Kontaktinformationen haben. Ein verlorener oder fehlgeleitete Brief wird keine Entschuldigung für Ihren Brief nie empfangen oder der Stornierung nicht wirksam sein. Schreiben Sie einen Brief, um zu beenden ein Service umfasst nicht nur die wertvolle Inhalte, sondern auch sicher zu sein, der Brief seinen Bestimmungsort erreicht.
  3. Geben Sie Kontoinformationen und erforderlichen Informationen im Vorfeld. Wenn es eine Kontonummer, Referenznummer oder Einzelvertrags, Referenz, sollten Sie tun, wenn Sie einen Brief schreiben. Ihre Daten werden verloren gehen oder verzögert, ohne den Referenzinformationen werden. Schließen sie in den Hauptteil des Textes und geben Sie es am Ende des Briefes sowie so ist es leicht für den Empfänger wie nötig, um zu verweisen.
  4. Seien Sie ehrlich noch kurz. Es ist wichtig zu wissen, wie man einen professionellen Brief zu schreiben. Begründen Sie, warum Sie den Antrag auf Löschung der Dienstleistung. Dies bedeutet nicht, sollten Sie sich eine Geschichte, oder versuchen einige aufwändige Erklärung. Stattdessen einfach feststellen, dass Sie den Service nicht mehr benötigen oder kein Interesse mehr an einer Fortsetzung der Situation oder Vertrag. Fortschritte machen, um das Problem zu beheben wird wissen, wie man eine kurze Brief zu schreiben und halten es ehrlich, ohne ihn in einen langen Zettel kommen.
  5. Geben Ankündigung und Zeitpunkt des Inkrafttretens. Auch wenn der Vertrag oder die Verträge, die Sie hatten nicht eine erforderliche Menge an Kündigungsfrist nicht angeben, ist es angebracht, die Kündigung ist. Fügen Sie einen Absatz in dem Schreiben, dass, wenn die Kündigung in Kraft tritt erklärt. Wenn Sie stoppen eine Vereinbarung, die Zahlung zu müssen Sie genügend Zeit für die Zahlung Annullierung zu verarbeitenden oder müssen Sie eine weitere Zahlung zu zahlen, nachdem der Brief geschickt ermöglichen.
  6. Denken Sie daran, höflich und professionell. Unabhängig davon, warum Sie Cancelling sind Service sollten Sie noch eine höfliche, professionelle Brief zu schreiben. Sie können mit dem Produkt oder dem Service nicht zufrieden sein, aber nicht mit diesem Brief als einen Ort, sich zu beschweren, können Sie höflich erwähnen, dass der Dienst nicht Ihren Erwartungen entsprechen, waren Sie unzufrieden oder Sie eine entsprechende Option für Ihre Bedürfnisse zu finden. Solche Aussagen werden sie wissen, dass Sie unglücklich, ohne übertriebene Kritik, die den Empfänger auf Ihr Schreiben zu ignorieren führen waren lassen. Wenn Sie beim Schreiben eines Geschäftsbrief das richtige Geschäfts Letter-Format verwenden, wird der Empfänger sofort wissen, dass Sie versuchen, ein Problem in einer professionellen Weise zu lösen sind. Die Antwort, die Sie erhalten sollen widerspiegeln.

Schreiben eines Kündigungsschreiben ist etwas, das Sie haben, um zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tun. Machen Sie Ihre Mitteilung höflich, professionell und respektvoll, und Sie werden einen besseren Eindruck zu machen.