Qrealm.com


Pyrethrum

Pyrethrum

Pyrethrum bezieht sich auf mehrere Blüten der Gattung Chrysanthemum. Der Name wird am häufigsten verwendet, um auf Chrysanthemum cinerariifolium und Chrysanthemum coccineum beziehen. Pyrethrum ist ein natürlicher Insektenschutzmittel und sind in Gemüsegärten und Landschaften gewachsen, um Insekten fern von anderen Pflanzen zu halten. Sie sind aus den Bergregionen und gerne an sonnigen, felsigen Hängen wachsen.

Aussehen

Pyrethrums sehen sehr wie Gänseblümchen. Die Dalmation Chrysanthemym sieht das wie ein Gänseblümchen mit weißen Blütenblättern und gelber Mitte. Der persische Chrysanthemum sieht aus wie ein Gänseblümchen und aber kann weiß, rosa oder roten Blüten mit einem gelben Zentrum haben.

Anbau

Während pyrethrums kann aus Samen gepflanzt werden, werden sie am häufigsten durch Transplantationen propagiert. Diese Blumen sind winterhart von den Zonen 3 bis 7. Sie werden im Frühjahr gepflanzt, nachdem keine Frostgefahr ist Vergangenheit. Pyrethrums erfordern guten, durchlässigen Boden gut zu wachsen. Sie erfordern zusätzliche Phosphor zu gedeihen. Pyrethrums bevorzugen Böden mit einem pH-Wert von mindestens 5,4 bis leicht alkalisch. Pyrethrums erfordern Bewässerung jede Woche. Ein Zoll von Wasser auf einmal geliefert wird empfohlen, die tiefe Wurzeln entwickeln. Übermäßige Bewässerung wird Wurzelfäule mit diesen Pflanzen führen.

Pyrethrums wachsen, um 24 bis 30 Zoll. Sie sollten 12 bis 18 Zentimeter auseinander gepflanzt werden. Pyrethrums bevorzugen volle Sonne. Sie werden nicht gut wachsen in den Schatten. Sie blühen im späten Frühjahr, Frühsommer und können weiterhin den ganzen Sommer über blühen, abhängig von der Menge an Sonnenlicht, die sie erhalten. Das erste Jahr die Pflanzen nicht so viele Blüten produzieren, wie sie in der zweiten und den folgenden Jahren zu tun. Blooms auslaufen, nachdem das fünfte Jahr, so dass die Pflanzen sollten in diesem Alter zu ersetzen.

Sorten wachsen

Es gibt viele Sorten von Pyrethrum zu wachsen. Die beiden häufigsten sind Chrysanthemym cinerarifolium und Chrysanthemym coccineum.

Pyrethrum

C. cinerarifolium

C. cinerarifolium aus der Region des Balkans genannt Damatia. Dadurch wird es manchmal als Dalmation Chrysanthemym bezeichnet. Es sieht eher aus wie ein Gänseblümchen als die meisten Mitglieder der Pyrethrum Arten. Die weißen Blüten und gelbe Mitte enthalten Pyrethrum, ein natürliches Insektizid. Deswegen ist es oft für die Blumen, die getrocknet und dann zerkleinert, um die Pyrethrum aus ihnen zu entfernen gezüchtet. Die Hauptproduzenten von Pyrethrum ist Tasmanien, Australien zurzeit. Kenia, Tansania und Ecuador produzieren auch große Mengen der Pflanze.

C. coccineum

C. coccineum ist eine mehrjährige Pflanze, die enthält auch Pyrethrum, ist aber eine schlechte Quelle im Vergleich zu C cinerarifolium. C. coccineum stammt aus dem Kaukasus. Es wird als das persische Chrysanthemum bezeichnet. Diese Pflanze sieht auch ähnlich einer Daisy, sondern kann weiß, rosa oder roten Blüten haben. Es wird vor allem als Zierpflanze angebaut.

Anwendungen

Pyrethrum angebaut werden vor allem auf das Pestizid Pyrethrum zu produzieren. Startseite Züchter schätzen die Fähigkeit von pyrethrums, um Insekten aus Pflanzen, die in der Nähe von ihnen abzuwehren. Viele Menschen wachsen auch diese Pflanze für seine Schönheit. Es macht eine schöne Ergänzung zu jedem Blumengarten als mittelhoch Anlage.

Probleme

Pyrethrums sind anfällig für Wurzelfäule, wenn sie in einer schlecht durchlässigen Bereich oder empfangen überschüssiges Wasser. Sie sind auch zum Opfer mehrere Schadinsekten, einschließlich Thripse, Blütenthrips, grünen Pfirsich Blattläuse, Spinnmilben und Nematoden.

Verwandte Blumen

Mutterkraut

Mutterkraut (Parthenium Pyrethrum) - Der goldene Laub Vielfalt dieser Pflanze (P. aureum oder Goldene Feder) ist jetzt die häufigste. Es gibt verschiedene Formen von dieser Pflanze. Eines heißt laciniatum, und ist sehr verschieden von der alten Art. Diese werden in der geometrischen Grenzen, in denen sie eine glänzende Wirkung verwendet. Ihre Kultur ist einfach. Mutterkraut ist transplantiert, nachdem keine Frostgefahr vorüber ist. Neue Anlagen sollten jedes Jahr erhöht werden, da nach der Blüte im zweiten Jahr die alten Pflanzen verlieren ihre ordentliche kompakten Wuchs.

Begrünung Daisy

Begrünung Daisy (Pyrethrum Tchichatchewi) - Eine kaukasische Pflanze, Begrünung Gänseblümchen ist in der Lage, trockenem Wetter auf trockener Banken oder Hängen, wo wenige Pflanzen wachsen würde standhalten. Begrünung Daisy ist ein Zwerg Schlingpflanze, schnell bilden einen Teppich aus Grün. Die Blüten haben weiße Strahlen und eine gelbe Scheibe.

Ungarische Daisy

Ungarische Daisy (Pyrethrum uliginosum) - Eines der schönsten der hohe krautige Pflanzen und bildet Büschel 5-7 Fuß in der Höhe. Diese werden durch laxe Cluster von reinweißen Blüten, jede etwa doppelt so groß wie ein Ox-eye Daisy gekrönt. Es eignet sich hervorragend zum Schneiden, und ihre Blüten im Spätherbst produziert, bevor die Chrysanthemen sind in. Es ist eine stattliche Anlage für einen reichen Grenze und gedeiht am besten in tiefen, feuchten, lehmigen Boden. Es kann an feuchten Orten eingebürgert werden. Abteilung. Syn., P. serotinum. Ungarn.

Pyrethrums sind ziemlich perrenials

Pyrethrums sind Daisy-wie im Aussehen und in weiß, rosa und rot. Diese perrenials kann als schöne Pflanze in ihrem eigenen Recht oder für die Pyrethrum enthalten sie angebaut werden. Hardy aus den Zonen 3-7 werden diese Pflanzen im Frühjahr verpflanzt und blühen alle Frühling und Sommer. Sie blühen besten ihrer zweiten und dritten Jahr und müssen durch die Zeit ersetzt werden sie fünf Jahre sind.


Sie sind hier: LoveToKnow Garten >> Pyrethrum
<< Gestreifte Meerzwiebel (Puschkinia) Wintergrün (Pyrola) >>