Qrealm.com


Wie zu einem Domänencontroller installieren

Wenn Sie verwirrt über die Schritte zum Installieren eines Domänencontrollers beteiligt sind, sicher sein, dass Sie nicht allein sind. Es kann sehr entmutigend sein. Wenn Sie in dieser Situation sind, versuchen Sie diese Anleitung für Größe. Dies wurde geschrieben, Sie fast so nahe eines Dummy-Führer, der Sie durch den Installationsprozess zu geben.

Nehmen wir an, Sie bei der Installation eines Windows Server 2008. Sie müssen Ihren Domain-Services zu konfigurieren, die Wiederherstellung der Domain-Setup und Data Network Service (DNS) Rollen. Tauchen Sie ein in!

  1. Wählen Sie im Menü, wählen Sie das Betriebssystem installiert werden soll; in diesem Fall, es ist Windows Server 2008. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit der Aufschrift "NEXT".
  2. Sie werden sehen, eine Lizenzvereinbarung. Lesen Sie das Kleingedruckte und sobald Sie die Bedingungen verstanden haben, einfach auf das Feld, das liest, klicken Sie auf "I die Lizenzbedingungen zu akzeptieren." Dann, fahren Sie mit Klick auf "Weiter".
  3. Sie sind jetzt auf der Seite Installation. Wie es oft der Fall, wenn die Installation eines neuen Windows-Server-Domäne auf eine leere Festplatte wird das Upgrade-Modus deaktiviert, so klicken Sie einfach auf "Benutzerdefiniert (erweitert)".
  4. Sie werden aufgefordert werden, neben dem Sie Ihr Windows installiert werden soll. Wählen Sie das Laufwerk Ihrer Wahl, klicken Sie auf "Weiter" und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.
  5. Ihre neue Windows-Installation ist abgeschlossen, und der nächste Schritt wäre, um Ihr Passwort zu ändern. Sie werden aufgefordert, Ihr Passwort zu wiederholen - die Match- hat und dann können Sie fortfahren, an zu klicken "OK".
  6. Jetzt ist es Zeit für Sie, um das System zu konfigurieren. Tun Sie dies, indem Sie auf "Diesen Server aktualisieren."
  7. Dann werden Sie aufgefordert, neu zu starten Sie Ihr System für die Aktualisierung stattfinden werden.
  8. Sie werden gebeten, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um Zutritt zu erlangen werden.
  9. Zurück zur Anfangskonfiguration Fenster und klicken Sie auf "Rollen hinzufügen" Sie unter "Server anpassen." Die "Rollen hinzufügen" Assistent starten nach dem Sie aufgefordert werden, klicken Sie auf "Weiter".
  10. Aus der Liste Rollen, wählen Sie "Active Directory Domain Services" und klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Installieren" für diese in Ihrem Betriebssystem installiert werden.
  11. Die "Active Directory Domain Services" ist nun installiert. Sie können jetzt das Fenster zu schließen.
  12. Sie sind nun bereit, um die Heraufstufung des Domänencontrollers WIZARD, um Ihren Domain-Services zu konfigurieren starten. Öffnen Sie die Dialogbox und geben Sie die Zeichen dcpromo - das ist Groß- und Kleinschreibung, so achten Sie auf, wie Sie diese Zeichen in das Dialogfeld eingeben. Klicken Sie nun auf "OK". Die Active Directory Domain Services wird nun gestartet werden. Klicken Sie auf "NEXT", und Sie werden auf die Seite genommen werden Kompatibilitätsprobleme zu diskutieren, nur fahren Sie auf "Weiter" klicken Sie erneut.
  13. Jetzt sind Sie auf der Bereitstellungskonfiguration Konfigurationsseite. Wählen Sie einfach das für "Erstellen einer neuen Domäne in einer neuen Gesamtstruktur" und klicken Sie auf "NEXT.
  14. Sie befinden sich jetzt auf der Gesamtstrukturdomäne Seite. Wählen Sie Ihren Domain-Namen, "Cherrypicker" zum Beispiel, und geben Sie sie auf das leere Feld ein. Klicken Sie dann auf "Weiter".
  15. Sie sind nun bereit, um Ihre Gesamtstrukturfunktionsebene durch Ankreuzen Ihrem Betriebssystem eingestellt und fahren Sie mit Klick auf "Weiter".
  16. Sie werden auf die zusätzlichen Domänencontroller OPTIONEN Seite, wo Sie das Kästchen mit der Aufschrift gesendet werden "DNS-Server". Klicken Sie dann auf "NEXT.
  17. Fahren Sie mit "Weiter" auf den Bildschirmen, die eine nach der anderen folgen. Dies sind Standardeinstellungen Seiten, bis Sie die Seite mit der Zusammenfassung der Ergebnisse zu erreichen. Klicken Sie dann auf "Fertig stellen".

Unmittelbar nach Abschluss dieser Aufgabe, starten Sie Ihren Computer für alle die Updates installiert werden sollen.