Qrealm.com


Low Carb Diät vs. Low Fat Diät: Was ist besser für Sie?

Eine Low Carb Diät wie Atkins ermöglicht es Ihnen, Gewicht zu verlieren, aber wenn man bedenkt, Ihre Möglichkeiten sind, kann eine fettarme Ernährung auch in Frage kommen. Viele Menschen, die zu Übergewicht loswerden kann eine schwierige Zeit haben die Wahl zwischen einer fettarmen Diät und einer Low Carb Diät.

Low Carb Diät-

Es gibt eine Reihe von Low-Carb-Diäten, die zur Gewichtsreduktion verwendet werden können, aber die Atkins und South Beach sind die bekanntesten. Diese Diäten sind zu den grundlegenden Nährstoffe wie Proteine ​​und Fette auf der Basis, und wird auch keine oder nur geringe Mengen an Kohlenhydraten. Eine Low Carb Diät wird Ihnen dramatische Ergebnisse, wie Sie sehr wahrscheinlich eine Menge Gewicht in einem kurzen Zeitraum (weniger als zwei Monate), ohne eine Bewegung zu verlieren sind. Sie brauchen nur ein paar Änderungen in der Struktur Ihrer Diät zu machen und die Beseitigung der zuckerhaltigen Snacks und Lebensmittel wie Nudeln oder Brot. Es ist ein Irrglaube über die Low-Carb-Diäten, nämlich, dass diese eine hohe Menge an Fett enthalten, und dies wird den Cholesterinspiegel zu erhöhen, aber das ist nicht wahr.

Low Fat Diät

Eine fettarme Ernährung wird zur Verringerung der Menge an Fetten konzentrieren. Sie erhalten die Möglichkeit, Gemüse, Obst und anderen Nährstoffen, minus fetthaltige Lebensmittel essen. Die verbrauchten Lebensmittel sollten idealerweise eine geringe Menge an Glukose, so dass Sie in der Lage, etwas Gewicht zu verlieren und haben einen normalen Blutzuckerspiegel. Diese Art der Ernährung können Sie große Mengen an Nahrung zu essen, so dass Sie nicht den ganzen Tag hungrig sein.

Low Carb vs. Low Fat

Ein Low-Carb-Diät können Sie nur geringe Mengen an Nahrung zu sich nehmen, wenn man bedenkt, dass Fett und Proteine ​​haben einen hohen Kalorienzufuhr. Auf der anderen Seite wird eine fettarme Ernährung können Sie größere Mengen an Obst und Gemüse zu essen, vorausgesetzt, diese haben einen niedrigen glykämischen Index. Das heißt, dass Sie wahrscheinlich hungrig zu sein, wenn sie auf einer Low Carb Diät, während auf eine fettarme Ernährung können Sie mehr Nahrungsmittel mit einem niedrigeren Kalorien Index essen.

Falls Blick auf die kurzfristige Ergebnisse kann eine Low Carb Diät schneller Ergebnisse liefern. Wenn die langfristigen Ergebnisse berücksichtigt werden, sowohl die Low-Carb-und fettarme Ernährung wird zu ähnlichen Ergebnissen führen, vorausgesetzt, Sie halten die Ernährung. Wenn Sie nicht mehr auf Diät sind, werden Sie sehr wahrscheinlich zurück zu gewinnen, das verlorene Gewicht; wenn Sie auf einer Low Carb Diät waren, werden Sie wieder die verlorenen Pfunde sehr schnell zu gewinnen. Wenn Sie auf eine fettarme Ernährung waren, werden Sie wahrscheinlich einige Pfunde zurück zu gewinnen, als auch.

Die Low Carb Diät wird von Ärzten empfohlen, da es einige langfristige Nebenwirkungen haben, wie Kohlenhydrate werden vom menschlichen Organismus genauso wie die anderen Nährstoffe benötigt. Auf der anderen Seite werden Fette auch durch den Körper und auch für die Gesundheit der Haut und der Haare notwendig.

Die Quintessenz ist, dass sowohl die Low-Carb-und fettarme Diäten sind nicht als langfristige Ernährung empfohlen, und die beste Methode, etwas Gewicht zu verlieren ist es, Senkung der Kalorien (aber die Aufrechterhaltung einer gesunden Menge an Fetten und Kohlenhydraten), sowie Ausübung.